Leonberger vom Lonetal
Aktuelles 2016/2015
Über uns
Rapunzel vom Welland
Aloisia vom Lonetal
Nachwuchs
In Erinnerung
Gästebuch
Kleine Fotoshow
Kontakt
Links
Impressum/Datenschut

 Über uns

 Das sind wir,Frank,Simone,Sebastian und Lilly 

 Wie alles begann

2002 beschloss ich, da ich seit meinem ersten Lebensjahr mit einem Pudel aufgewachsen bin, zu unserer kleinen Familie noch einen kleinen 4-beinigen Freund zu holen.

Ein Bekannter von meinem besten Freund hatte einen Leonberger Rüden,den er oft beim spazieren gehen dabei hatte. Dieser Hund beeindruckte mich von seinem Wesen und seiner körperlichen Erscheinung sehr.

Also entschied ich mich für einen Leonberger, obwohl  meiner Familie die ausgewachsene Größe dieser Hunde noch nicht bekannt war!

Nach vielen Recherchen im Internet wer gerade Welpen hat, bekamen wir die Zusage eines Welpen aus dem Zwinger vom Welland.

Dann am 30. Januar. 2003 zog unser erster Leonberger Welpe Banja vom Welland ( Ronja) bei uns ein.

Auf anraten gingen wir mit unserer Ronja auf ein paar Ausstellungen, aber darauf hatte sie keinen "Bock", weshalb wir dies dann auch sein ließen . Ronja erwies sich als ein sehr wachsamer und geduldsamer Familienhund.

2009 beschlossen wir dann zu unserer älteren Dame, eine kleine Gefährtin zu holen. Diese hieß Rapunzel vom Welland ( Lilly ) und zog am 12.09.2009 bei uns ein. Nach anfänglichem Neid hatte Ronja die kleine doch akzeptiert und sie auch wesentlich geprägt. ( Lilly schläft morgens sehr lange!)

Leider mußten sie sich zwei Monate später wieder trennen,da unsere Ronja nach kurzer, unaufhaltsamer Krankheit (Autoimunerkrankheit) leider eingeschläfert werden mußte.

Lilly entwickelte sich zu einer sehr guten Junghündin,mit der wir dann auch auf Ausstellungen,sehr gute Ergebnissen erzielten. Wir machten mit ihr die Körung,um sie zu gegebener Zeit,als Zuchthündin einsetzen zu können.

Als sich unsere wohnlichen Voraussetzungen änderten,wir kauften uns ein Haus nebst schönem Garten in Bayern,beschlossen wir unseren Zwinger "Leonberger vom Lonetal" beim Zuchtbuchamt anzumelden, mit dem Ziel kräftige,wesensfeste und dem Standard gerechte Hunde zu züchten. 

 

 Wo wir Wohnen

Unser Zuhause liegt zwischen Dillingen und Heidenheim an der Brenz,im westlichen Grenzgebiet Bayerns und nur ein paar Kilometer von Baden-Württemberg entfernt.

Wir wohnen in dem schönen Dorf " Bachhagel", das sehr ruhig gelegen ist und Gelegenheit zu langen Spaziergängen bietet.

Außerdem gibt es in unserer unmittelbaren Umgebung viele Sehenswürdigkeiten, wie z.B das Schloß Thurn und Taxis, die Charlottenhöhle, das Steiffmuseum oder aber auch das malerische Lonetal, das auch unseren Zwingernamen prägt.

Unser Haus  ist von einem schönen umwachsen und eingezäunten Gartengrudstück umgeben, in welchem Hunde viele Möglichkeiten zum herumtoben und spielen haben.

Gegenüber von unserem Haus fließt der kleine Zwergbach vor sich hin.

 

 

 Unser Zuhause

 Der Zwergbach 

                                                                                   

Frank Werndl  | Birkenweg:18, 89429 Bachhagel, Tel:09077/5649899, E-Mail: simone.kallus@sdtnet.de

UA-31443240-1